Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews

Webnews



http://myblog.de/beach-trip

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eintrag ins Blogbuch

Angie: Jetzt mal eine kleine Schilderung ueber den Verlust jeglichen Zeitgefuehls waehrend des Urlaubs:

Welchen Tag haben wir heute eigentlich, fragt Andi.                             

Es folgt laengeres Schweigen.

Montag!, schlaegt Angela vor.

Wieder Schweigen.

Neee, Montag haben wir schon lange nicht mehr...,sagt Andi schliesslich.

Naja, so kann es einem gehen wenn sich an das "im Urlaub" sein zu sehr gewoehnt. Wir haben schon einen richtigen persoenlichen Tagesablauf entwickelt. Aufstehen so gegen 8 ( tja aeltere Leute brauchen weniger Schlaf...seltsamerweise nur im Urlaub, zuhause wuerde das nie klappen) und erst mal fruestuecken. Danach auf die Strandliege. Aber rumliegen macht irgendwann ein bisschen hungrig, aber meistens kommt da auch schon unser Fruechte-Boy mit ganz leckeren frischen Mangos und frisch gegrillten Maiskolben, versteht sich ja von selbst, dass wir da zugreifen muessen. Kurze Zeit spaeter kommt dann auch sein Freund der Kreppel- Boy um die Ecke, mit, genau, frischen Kreppeln und Donuts. Die muessen natuerlich auch sein. Ich muss aber sagen, dass hoert sich jetzt mehr an als es tatsaechlich ist. Zwischen den Snacks folgen immer laengere Abschnitte indenen das Meer oder der Pool Zwecks Abkuehlung genutzt werden und in denen die Urlaubslektuere abgearbeitet wird. Gegen 4 folgt dann meistens eine 1-2 stuendige Massage und danach wird sich fertig gemacht fuers Abendessen. Nicht schlecht, oder. Ob man diesen Rhytmus wohl auch zuhause uebernehmen kann...

Ich hoffe euch allen gehts gut!!! Viele, viele liebe und sonnige Gruesse und geniesst den Frueling !

P.S. Vielen Dank fuer eure Eintraege!

Andi:

Ja auch von mir! Vielen Dank fuer Euer Mitfiebern!!

Jetzt....., endlich......,oder vielleicht doch nicht?............DOCH  JAAAA! Nach ca. 2,5 Wochen Urlaub setzt es gnadenlos ein: Das ultimative Urlaubsgefuehl. Die unvergleichbare Gelassenheit, der absolute Zwang, bei jedem Reggea-Song laut mitzusingen und der Wunsch sich Rastazoepfe drehen zu lassen ;-) Klasse die Zeit bleibt stehen, verfliegt aber wie nichts. Essen, schlafen, braun werden, essen, schlafen, Angie anschauen, essen, schlafen, schlafen, essen massiert werden........und dann noch mal von vorne.

Aber hupps was taucht da am Himmel auf? Eine boese, dunkle Wolke, auf der Rueckflug steht...................vielleicht habe ich mich aber auch getaeuscht, das kann ja noch gar nicht sein, oder?

:-) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

28.3.07 15:43
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Evelyn / Website (28.3.07 21:53)
Hallo Ihr Brownies! So langsam kann ich mich eines ganz klitzkleinen Neidgefühls nicht mehr erwehren!! Aber nur so ein ganz klitzekleines......... Wir leben dieses Gefühl der Faulheit total mit Euch, denn wir können uns noch gut an die traumhaft schöne Zeit auf Koh Samui erinnern. Wart Ihr mal im Royal Orchid? Wenn nicht, bitte schaut doch mal hin, wie es jetzt da so aussieht (falls Ihr Euch aufraffen könnt, Euch so weit zu (bewegen!!)
Heute habe ich mal "blau gemacht" und wir sind nach Ffm gefahren und haben uns in die Sonne gesetzt. War richtig schön warm! Leider ohne Meer und Massagen. Aber irgendwann machen wir es Euch nach.
Laßt es Euch weiterhin so gut gehen, wir freuen uns immer über Eure Berichte - vielleicht wirds mal verfilmt? - und Ihr habt noch ne Menge Zeit, heute ist erst Mittwoch, der 28.03., zu Eurer Information.
Viele liebe Bussis
E&M R

P.S. Gibt es das Bauhaus noch?


Karin (29.3.07 21:20)
Hallo Ihr Zwei,

jetzt hab ich es doch noch geschafft und eure adresse wiedergefunden. na ja, nicht wirklich. maria hat den zettel weggeworfen, auf dem ich sie aufgeschrieben hatte. heute hab ich mal versucht, meine drei gehirnzellen anzustrengen und bin doch tatsächlich von selbst drauf gekommen.

mensch, wenn man das so liest, verbringt ihr eine richtig gute zeit da unten. ich gönne es euch von herzen. das habt ihr euch verdient. genießt und relaxt ein bißchen für mich mit.

liebe angie, leider war mein lh-email postfach voll, deshalb sind die emails wieder zurückgekommen. mittlerweile ist wieder alles im grünen bereich. auf deine erste smse hab ich geantwortet, schlauerweise aber nur mit der "antwort"funktion und da ich deine nr. ohne +49 gespeichert hab, ist die smse wahrscheinlich irgendwo im nirwana verschwunden...klein doofie
hab heute nochmal geschrieben, diesmal mit +49.

hier ist alles im lot, bei hansens gibt es noch keine aufregenden news....

habt noch eine schöne zeit, bis bald, karin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung