Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews

Webnews



http://myblog.de/beach-trip

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo, da sind wir wieder!

Angie:

Puh, wir sitzen hier gerade in unserem Stamminternetcafe und liefern euch jetzt wieder mal einige neue Infos. Puh deshalb, weil wir gerade aus Chaweng kommen, wo wir einen kleinen Einkaufsbummel zu Fuss bei 40 Grad, naja ok, vielleicht 35 Grad absolviert haben(19:00 Uhr Ortszeit). Aber es hat sich gelohnt zumindest fuer mich, jedoch nicht fuer Andis Kreditkarte...Wir gehen ja auf Koh Samui langsam in den Endspurt ueber, dehalb haben wir gestern nochmal eine kleine Inselrundfahrt unternommen, um einen besseren Eindruck von allem zu erhalten. Wir haben einen sehr netten, witzigen Taaxifahrer kennengelernt, Chai, er hat uns den ganzen Tag ueber die Insel kutschiert und konnte immer sehr viel Zu den Orten erzaehlen. Hat sehr viel Spass gemacht und war sehr informativ. Dabei sind wir auch am Royal Orchid vorbeigekommen, lustig Evi, dass du gerade jetzt danach fragst. Tja, ich wuerde mal sagen, dass da seit euerm letzten Besuch nicht viel gemacht wurde. Das Bauhaus gibt es noch und mittlerweile auch ein Bauhaus Bistro und ein Bauhaus Restaurant. Es ist schon komisch, denn ich hatte meine Vorstellungen von Koh Samui auf die Photos von euch damals aufgebaut und dabei nicht bedacht, was sich doch in 10 Jahren alles veraendern kann. Von der alten Bauhaus-Idylle ist nicht mehr viel uebrig, dafuer unheimlich viel Verkehr, "Bierkoenig-Bars", Restaurants, Souvenierlaeden und dem ein oder anderen zweideutigen Massagesalon. Hoert sich vielleicht etwas krass an, drueckt aber am besten die Veraenderungen hier aus. Aber bitte, es gibt hier nach wie vor sehr, sehr schoene Plaetze. (P.S. fuer Evi:Wir haben auch extra Batterien fuer die Kamera geholt, die waren aber nach 40 Sekunden filmen leer). So ich geb jetzt ab an Andi.

Andie:

Koh Samui hat eine grosse Entwicklung bereits hinter sich und bestimmt noch vor sich. Bei unserer Rundreise konnten wir viele Baustellen von Resorts und Einkaufszentren sehen. Fuer einen Urlaub, der nicht auf Backpacker-Niveau sein soll, ist es absolut notwendig die Reise im vorraus und am besten ueber ein Reisebuero zu machen. Die WalkIn-Rates sind sehr hoch und eigentlich ist es bei den guten und grossen Resorts nicht vorgesehen Gaeste von der Strasse aufzunehemen.

Wir haben uns fuer unsere Rundreise gestern ein paar Resorts ausgesucht, die wir fuer spaetere Reisen nach Koh Samui einmal genauer checken wollten.

Das waren: das Santiburi, das Zazen, das Kamalaya und das Laem Set In. Alle schoen ueber die Insel verteilt. Es war sehr interessant sich die Resorts anzusehen, naehere Infos gibts zuhause (oder auf Emailanfrage).

Meine Eindruck ist, dass die Bambushuettendiskozeiten (Bauhaus) hier vorbei sind, abgeloest von einem sehr schoenem, luxurioesem Asian-Western Crossover Lifestyle. Sehr gepflegt und luxurioes. Jetzt und heute genau nach meinem Geschmack. Wer Neues und Verwegenes sucht ist ca. 10 Jahre zu spaet dran :-).

Jetzt haette ich doch fast schon angefangen ein Resumme zu schreiben, aber nein, das kommt erst spaeter.

Zu meiner und unserer Entschuldigung was die Rechtschreibung anbetrifft: Es ist jetzt 21:44 und es sind hier immer noch ca. 30 Grad und es faellt einem da nicht so leicht, immer die richtigen Tasten zu treffen..........:-)

Mehr bald!

30.3.07 16:13
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Evelyn / Website (1.4.07 11:38)
Hallo Ihr Beiden,
wir freuen uns jedes Mal, wenn wir wieder einen Eurer so lebendigen Berichte lesen können!! Das Bloggen ist ein Super-Einrichtung. Wir sind mit Euch die Straßen von Samui gelaufen und gefahren und haben uns daran erinnert, wie es damals war, als wir zu 10. in einem "Taxi" nachts ins Orchid gefahren sind..... Voll mit Mekong, guter Laune und Lebensfreude - Das waren noch Zeiten!! Aber ich erinner mich auch immer noch daran, welche Panik ich hatte, mal schnell auf eine Toilette zu müssen....... Das hat sich bestimmt auch geändert? Ich mußte dann immer weit laufen, um in Lamai das einzige Hotel am Ende der Straße aufzusuchen

Wo gehts denn jetzt noch weiter hin? Oder ist Samui Eure letzte Station?

Bei uns ist es wunderschön, die Bäume blühen, die Vögel zwitschern und es sollen 18Grad werden.
Also auch ganz nett, aber, wie schon mal erwähnt, ohne Meer und Massagen!

Bis bald ~ wir warten schon auf neue Berichte

Alles Liebe

E & M


G V (1.4.07 13:00)
Hallo Ihr 2,

so langsam sieht man hier nun auch in der Großwetterlage die von Andreas angesprochenen dunklen Wolken am Himmel, wo tatsächlich Rückflug draufsteht. Aber von hier aus betrachtet lieber Andreas sehen die Wolken gar nicht so düster aus. Für Euch tut es uns natürlich Leid aber wie heißt es so schön " Des einen Leid ist des anderen Freud" oder so ähnlich. Wir freuen uns jedenfalls schon riesig auf Euer Wiederkommen, denn so langsam vermissen wir Euch doch. Aber egal jetzt wo Eure letzten Tage auf Thailand beginnen, sollt Ihr sie noch in vollen Zügen oder auf vollen Schiffen (ha ha kleines Wortspiel) genießen. Und noch den Einen oder Anderen Cocktail auch auf uns trinken. ( Natürlich alkoholfrei.(Kommentar Gilda)????) denn bei den Temperaturen bei Euch kommt das wohl besser an. Wir freuen uns jetzt schon auf Eure ausführlichen Berichte natürlich persönlich, bis bald W.H.E.G.D.L. MuP. ;-))


Claudia (1.4.07 16:41)
Hallo Ihr Zwei,

ich wollte die dunkle Wolke "Rückker" nicht so unkommentiert stehen lassen. Ich muss sagen, ich halte es - was die Einschätzung dieser Wolke angeht - eher mit Gilda und Volker: Ich freue mich, wenn Ihr wieder da seid! Ganz schön egoistisch, oder? Ich weiß noch, wie schwer es war, nach knapp 3 Wochen Bali wieder in den normalen Alltag zurückzukehren, ich fürchte daher, wenn Ihr Euch noch länger diesem totalen Urlaubsgefühl hingebt, dann wollt Ihr gar nicht mehr wiederkommen. Nee, nee, es ist schon besser, wenn Ihr wiederkommt und schließlich haben wir extra zu Eurer Rückkehr super-Frühlingswetter bestellt, damit es Euch nicht zu schwer fällt.

Genießt die letzten Tage. Ich freue mich ganz doll auf Euch (und hoffentlich viele tolle Bilder).

Viele Grüße Claudia

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung